Leva liebt die Menschen. Warum muss er so leiden?

Odoo CMS - a big picture

Leva hat eine traurige Vergangenheit. Seit einem schrecklichen Autounfall hat er ein ungerades Bein. Der Rüde wurde herrenlos gefunden – niemand kümmerte sich um ihn. Nun darf der Hunde-Senior seinen Lebensabend bei uns auf dem Tierschutzhof verbringen.

Jede Bewegung schmerzt

Eine altersbedingte Arthrose bereitet Leva unerträgliche Gelenksschmerzen. Wir müssen den armen Kerl dringend behandeln. Leva benötigt teure Medikamente, regelmäßige Physiotherapie und kontinuierliche Einheiten auf dem Unterwasserlaufband. Auch eine Stammzellentherapie ist angedacht. Nur so können wir seine Schmerzen lindern!

Wir können uns Levas teure Behandlungen kaum leisten – bitte helfen Sie!

Meine Spende für Leva

Ich helfe der PFOTENHILFE

EUR
30.0

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Deshalb haben wir in unserem Datenschutzhinweis genau beschrieben, wie sorgfältig wir mit Ihren Daten umgehen. Mit dem Abschicken des Formulars stimmen Sie dem zu.

Zahlungsmethode

Bitte IBAN und BIC eingeben

Sie werden zu unserem sicheren Zahlungsprovider OGONE/VIVEUM weiter geleitet. 100% Sicherheit.

Sie werden zu unserem sicheren Zahlungsprovider OGONE/VIVEUM weiter geleitet. 100% Sicherheit.

Sie werden zu unserem sicheren Zahlungsprovider OGONE/VIVEUM weiter geleitet. 100% Sicherheit.

Sie werden zu unserem sicheren Zahlungsprovider OGONE/VIVEUM weiter geleitet. 100% Sicherheit.

Ihre Spende sicher übermitteln