Höllische Schmerzen! 

Wotan soll nicht länger leiden.

Odoo CMS - a big picture

Wotan musste schon so viel ertragen

Der gutmütige Bub hatte schon als Baby einen schrecklichen Autounfall und musste seither mit einer Platte im Hinterbein leben. Zusätzlich leidet er an chronischen Gelenkentzündungen, die wir dauerhaft behandeln müssen.

Wotans Oberschenkelknochen musste nochmals operiert werden

Eine Fehlstellung aufgrund des alten Bruchs im Hinterbein bereitete Wotan immer noch unerträgliche Schmerzen. Nur eine erneute Operation konnte ihm helfen.

Bald muss Wotan nicht mehr leiden

Jetzt muss sich Wotan von der Operation erholen. Er benötigt Physiotherapie, regelmäßige Einheiten auf dem Unterwasserlaufband und natürlich Medikamente. Doch bald wird Wotan endlich schmerzfrei sein und kann bei uns auf dem Tierschutzhof PFOTENHILFE herumtollen wie alle anderen Hunde auch.
Für sein ganz großes Glück fehlt ihm dann nur noch eine eigene Familie.

Wotans Operation und die zahlreichen Nachbehandlungen sind für uns kaum leistbar.  Bitte helfen Sie!  

Meine Spende für Wotan

Ich helfe der PFOTENHILFE

EUR
30.0

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Deshalb haben wir in unserem Datenschutzhinweis genau beschrieben, wie sorgfältig wir mit Ihren Daten umgehen. Mit dem Abschicken des Formulars stimmen Sie dem zu.

Zahlungsmethode

Bitte geben Sie Ihren IBAN ein

Sie werden zu unserem sicheren Zahlungsprovider OGONE/VIVEUM weiter geleitet. 100% Sicherheit.

Sie werden zu unserem sicheren Zahlungsprovider OGONE/VIVEUM weiter geleitet. 100% Sicherheit.

Sie werden zu unserem sicheren Zahlungsprovider OGONE/VIVEUM weiter geleitet. 100% Sicherheit.

Sie werden zu unserem sicheren Zahlungsprovider OGONE/VIVEUM weiter geleitet. 100% Sicherheit.

Ihre Spende sicher übermitteln